bjoern

Über Björn

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Björn, 17 Blog Beiträge geschrieben.
5. September

Helligkeit auf einem Raspberry Pi 7″ Touchscreen mit einem BH1750 anpassen

2020-09-05T15:39:44+01:0005.09.2020|Tags: , , , , , , |0 Kommentare

Ich war mit meiner alten Lösung die Helligkeit nach Sonnenstand anpassen eigentlich sehr zufrieden (Link). Der Raspberry Pi mit dem Touchscreen ist für mich hauptsächlich ein Infodisplay der mit MagicMirror läuft um z.B. einen Kalender oder das Wetter anzuzeigen. Nachdem ich den Raspberry Pi 3 durch einen 4er mit 8GB RAM ausgestauscht hatte und ein wenig an der Software geschraubt habe, dachte ich mir warum nicht mit einem Helligkeitssensor die Helligkeit des Displays steuern. Ich bin dabei auf den BH1750 gestoßen. Dann kam der Gedanke auf : warum nicht gleich noch mehrere Sensoren wie z.B. für Temperaturen. Am Ende ist [...]

26. August

Bildschirmtastatur für Raspberry Pi Touchscreen Display

2020-08-26T07:38:15+01:0026.08.2020|0 Kommentare

Ich habe mal meinen "Hauskalender" der auf einem Raspberry Pi 3a lief mit einem Rapsberry Pi 4 aufgerüstet da der mehr RAM und eine schnellere CPU hat. Es war eine gute Gelegenheit das mal alles neu zu installieren. Da der Raspberry Pi 4 genügend power hat und ich mir die 8GB Version gekauft habe, wollte ich dann doch etwas mehr machen mit dem Gerät als einfach per MagicMirror ein paar Infos anzuzeigen. Dazu brauchte ich aber eine Bildschirmtastatur. Im Internet wurde fast überall matchbox oder andere empfohlen. Ich habe dann alle ausprobiert und die waren, von völlig kaputt bis naja, [...]

20. August

Uhrzeit / Datum auf Palm mit Windows abgleichen

2020-08-20T08:57:42+01:0020.08.2020|Tags: , , , , |0 Kommentare

Um bei einem Hotsync auch die Uhrzeit/Datum vom Computer mit dem Palm abzugleichen gibt es hier TimeCopy. TimeCopy besteht einmal aus einem Conduit für Hotsync und einem prc was auf dem Palm installiert werden muss. Nachdem beides installiert ist, wird bei jedem Hotsync die Uhrzeit/Datum abgeglichen. Funktioniert sogar noch wunderbar mit Windows 10 ;) Download : TimeCopy-1.4.exe    

6. Juni

Preiswerte (China) USB HDMI Capture Card

2020-07-16T10:31:50+01:0006.06.2020|Tags: , |4 Kommentare

In Coronazeiten muss ich doch ab und zu mal an einer Videokonferenz teilnehmen und die Webcam in meinem Laptop ist qualitativ unterirdisch. Webcams sind aktuell allerdings nicht oder zu Mondpreisen zu bekommen. Also dachte ich mir : ich besorge mir preiswert eine gebrauchte Kamera mit einer HDMI Capture Card nur um festzustellen das Capture Cards gerade auch eher teuer und schwer zu bekommen sind. Eine Kamera wollte ich mir allerdings schon etwas länger zulegen, um etwas schönere Fotos als mit dem Handy machen zu können. Auf eBay habe ich dann eine gebrauchte Sony Alpha 5000 für [...]

7. November

Python Scripts direkt auf dem PlutoSDR

2018-11-07T16:42:05+01:0007.11.2018|Tags: , , , |0 Kommentare

Einfach https://docice.bohramt.de/plutosdr/Python-2.7.3.tar.gz runterladen Auf den PlutoSDR nach /tmp kopieren mit SCP Dann einloggen und folgendes ausführen gzip -d /tmp/Python-2.7.3.tar.gz tar -xvf /tmp/Python-2.7.3.tar -C /usr Damit iio funktioniert noch https://github.com/analogdevicesinc/libiio/blob/master/bindings/python/iio.py nach /usr/lib/python2.7/ kopieren

7. November

PlutoSDR aufpimpen

2020-07-16T10:26:56+01:0007.11.2018|Tags: , |0 Kommentare

Um den 2. CPU-Kern zu aktivieren und die Frequenzen zu erweitern per SSH einloggen Benutzer : root Passwort : analog IP : 192.168.2.1 Um den 2. CPU-Kern zu aktivieren folgendes eingeben fw_setenv maxcpus Um den Frequenzbereich auf 70-6000 Mhz zu erweitern folgendes eingeben fw_setenv attr_name compatible fw_setenv attr_val ad9364 Anschließend mit reboot Neustarten Nach dem Neustart kann man mit cat /proc/cpuinfo sehen ob der 2. Kern da ist und mit fw_printenv attr_name und fw_printenv attr_val ob die Einstellungen für den erweiterten Frequenzbereich aktiv ist.