Blog

6. Juni

Preiswerte (China) USB HDMI Capture Card

2020-07-16T10:31:50+01:0006.06.2020|Tags: , |2 Kommentare

In Coronazeiten muss ich doch ab und zu mal an einer Videokonferenz teilnehmen und die Webcam in meinem Laptop ist qualitativ unterirdisch. Webcams sind aktuell allerdings nicht oder zu Mondpreisen zu bekommen. Also dachte ich mir : ich besorge mir preiswert eine gebrauchte Kamera mit einer HDMI Capture Card nur um festzustellen das Capture Cards gerade auch eher teuer und schwer zu bekommen sind. Eine Kamera wollte ich mir allerdings schon etwas länger zulegen, um etwas schönere Fotos als mit dem Handy machen zu können. Auf eBay habe ich dann eine gebrauchte Sony Alpha 5000 für [...]

7. November

Python Scripts direkt auf dem PlutoSDR

2018-11-07T16:42:05+01:0007.11.2018|Tags: , , , |0 Kommentare

Einfach https://docice.bohramt.de/plutosdr/Python-2.7.3.tar.gz runterladen Auf den PlutoSDR nach /tmp kopieren mit SCP Dann einloggen und folgendes ausführen gzip -d /tmp/Python-2.7.3.tar.gz tar -xvf /tmp/Python-2.7.3.tar -C /usr Damit iio funktioniert noch https://github.com/analogdevicesinc/libiio/blob/master/bindings/python/iio.py nach /usr/lib/python2.7/ kopieren

7. November

PlutoSDR aufpimpen

2020-07-16T10:26:56+01:0007.11.2018|Tags: , |0 Kommentare

Um den 2. CPU-Kern zu aktivieren und die Frequenzen zu erweitern per SSH einloggen Benutzer : root Passwort : analog IP : 192.168.2.1 Um den 2. CPU-Kern zu aktivieren folgendes eingeben fw_setenv maxcpus Um den Frequenzbereich auf 70-6000 Mhz zu erweitern folgendes eingeben fw_setenv attr_name compatible fw_setenv attr_val ad9364 Anschließend mit reboot Neustarten Nach dem Neustart kann man mit cat /proc/cpuinfo sehen ob der 2. Kern da ist und mit fw_printenv attr_name und fw_printenv attr_val ob die Einstellungen für den erweiterten Frequenzbereich aktiv ist.      

23. Mai

NodeMCU Arduino Pinout

2018-05-23T14:14:54+01:0023.05.2018|Tags: , , |0 Kommentare

Pinnummern für die Arduino IDE mit einem NodeMCU static const uint8_t D0 = 16; static const uint8_t D1 = 5; static const uint8_t D2 = 4; static const uint8_t D3 = 0; static const uint8_t D4 = 2; static const uint8_t D5 = 14; static const uint8_t D6 = 12; static const uint8_t D7 = 13; static const uint8_t D8 = 15; static const uint8_t D9 = 3; static const uint8_t D10 = 1; static const uint8_t SS = 15; static const uint8_t MOSI = 13; static const uint8_t MISO = 12; static const uint8_t SCK = 14; static const [...]

13. März

RaspberryMatic Update

2018-03-13T10:03:29+01:0013.03.2018|Tags: , , , |0 Kommentare

Ich habe hier zu Hause einen Raspberry PI mit RaspberryMatic laufen, um mit meinen Homematicgeräten zu kommunizieren. Jetzt stand ein Update an und normal muss einfach das neue Image auf die SD-Karte geflasht werden, ich hatte aber vor Kurzem was von einer rmupdate Erweiterung für RaspberryMatic gelesen und habe mir gedacht das probiere ich mal aus. Dazu muss einfach das Image von rmupdate auf eine SD-Karte geflasht und das Addon installiert werden, danach hat man dann unter Einstellungern > Systemsteuerung einen neuen Punkt System-Update Und dort kann man unter anderem dann einfach updaten. Da zu meinem Zeitpunkt das rmupdate Image noch [...]

6. Februar

Alles neu bei den Umweltdaten aus Eningen unter Achalm

2018-02-07T09:48:11+01:0006.02.2018|Tags: , , , , , , , , , |0 Kommentare

Da meine ersten Experimente mit dem ESP32 nicht so prickelnd waren, ich aber ein Außenthermometer haben wollte, habe ich mich kurzfristig für eine Lösung auf Homematic (ohne IP) entschieden. Dazu habe ich mir für den Raspberry Pi ein Funkmodul (HM-MOD-RPI-PCB) und ein Homematic Aussenthermometer (HM-WDS10-TH-O) gekauft. Ich hatte noch einen älteren Raspberry Pi 2 in der Schublade und auf dem hab ich dann RaspberryMatic installiert. Im Vergleich zur CCU2 ist die Software auf den Raspberry Pi einigermaßen benutzbar. Da ich gerne die Daten per MQTT habe, hab ich hier auf dem Rechner noch hm2mqtt installiert und da es sich angeboten [...]